Besondere Zeiten - Gitarrenunterricht Online Hamburg

Mut machen - Musik machen!

Hamburg, 2021
Liebe Schülerinnen und Schüler,

wieder einmal haben wir mehr Homeschooling und Onlineunterricht. Die Corona-Schutzmaßnahmen in Hamburg lassen nichts anderes zu. Unsere Schulen sind zu. Wie gut, dass wir uns schon auskennen mit dem Unterricht über das Internet. Gitarrenunterricht in Hamburg Zuhause! Unser letztes Projekt war das Orchesterstück Doantora, dass ich extra für euch komponiert hatte. Da diese Orchesterarbeit euch am meisten berührt hat, möchte ich euch die Möglichkeit geben wieder ein Orchesterstück einzustudieren. Den Abschluss würde ich aber diesmal gern auf der Bühne bringen! Das neue Stück heißt Norandora. Die Noten habt ihr per Mail zugeschickt bekommen.
Ihr könnt mich gern kontaktieren, Fragen zu den Aufgaben stellen, mir Aufnahmen zusenden (ich würde mich über eine Aufnahme von „Verwunschener Ausflug“ freuen!) Bilder schicken und was euch sonst noch einfällt! Damit ihr nicht in meiner Mailflut untergeht habe ich extra für euch eine Mailadresse eingerichtet, an die ihr alles senden könnt! Diese Mailadresse ist für Schüler und nicht für Eltern! Sie lautet:

besondere-zeiten@gitarrenweb.net

E-Mail schreiben

Ich wünsche euch viel Erfolg!

Unser Abschluss in besonderen Zeiten: Homeschooling der besonderen Art.

Liebe Schülerinnen und Schüler, ich bin begeistert von euch. Wir haben in kurzer Zeit und auch noch in einer - durch Covid 19 – anstrengenden Zeit ein Projekt zu Ende gebracht! Ihr könnt stolz auf euch sein!

Gemeinsam haben wir das geschafft! (Gitarren-Schüler aus unterschiedlichen Schulen, Altona, Eimsbüttel und Eppendorf)


AKTUELL

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir haben es ein zweites Mal geschafft!
Unser Gitarren-Orchester-Projekt fand im Januar bis März 2021 statt. Nun kann man unser Ergebniss aus der Zeit des Lockdowns auch abrufen.
Ihr seid großartig!!!

Das nächste Orchesterprojekt steht schon in den Startlöchern!


Abschnitt 1 Melodie und Begleitung

Oh when the saints

Das Stück besteht aus den Noten g a h c d. Wer also schon den d c h Song gespielt hat, wird keine Probleme mit dem Stück haben. Unten kann man sich die Noten downloaden und ausdrucken. Wer die Töne noch nicht so gut auf der Gitarre findet kann sich die pdf Datei g a h c d mit Griffbilder herunterladen. Dort werden die Töne auf der Gitarre mittels einer Grafik beschrieben.

Für euch, meine lieben Schüler, habe ich ein Video produziert: Oh when the saints mit 3 Mal eurer Lehrer!

Oh when the saints – Andreas Falk an der 1. und 2. Gitarre, sowie Keyboard.

Verwunschener Ausflug

Im Stück “Verwunschener Ausflug” müssen erst die Noten in das Notensystem hinein gemalt werden, damit ihr es spielen könnt. Ihr könnt auch mit Farben arbeiten, etwa den Ton a in rot malen und das d in grün. So könnt ihr die Töne besser auseinander halten. Solltet ihr Noten vergessen haben, habt ihr die Möglichkeit in eurem Buch nachzuschauen, oder die pdf Datei “01 g a h c d mit Griffbilder” downloaden und ausdrucken! Beachtet die Notenwerte. In der ersten Zeile sind die Werte als Beispiel aufgezeigt: Viertel-, Halbe-, und Ganze Noten.

Itse Bitze Spinne

Itse bitze Spinne ist ein bekanntes Kinderlied. In unserem Fall wollen wir unseren Gesang mit den einfachen Griffen C Dur und G7 auf der Gitarre begleiten. (Schickt mir bitte Aufnahmen zu!!!)

Zum Kennenlernen des Liedes ein Youtube-Video:

.

Ein erstes Bild zu dem Lied ist von Darwin gekommen:

Spinne


Abschnitt 2 Mehrstimmigkeit

Tutorial (Lehrfilm) über grundlegende Techniken der “Spanischen Gitarre”

Ich habe einen kleinen Film für euch gemacht über den Dreifingeranschlag und eine erste Rasgueado Technik (Schlagtechnik aus dem Flamenco Bereich).

Spanische Impression

Für Schüler in dieser Stufe ist die “Spanische Impression” sicherlich eine kleine Herausforderung. Hilfe gibt die im Anschluss stehende Vorübung. Damit das auch erst einmal einfach funktioniert, werden die Akkorde mit dem Daumen durchgestrichen.
(Download unten: 07 Spanische Impression Teil 1)



Abschnitt 3 Fortgeschrittene

Ta To

Ta to ist ein Leckerbissen und für Fortgeschrittene gut umzusetzten! Die Akkorde bestehen entweder aus Bass und ungegriffenen Saiten oder dem Griff am7. (Notendownload ganz unten auf der Seite)
Ich habe das Stück eingespielt und darum haben wir auch ein schönes Klangbeispiel auf YouTube:


Vals

Christos hat uns eine Komposition für Fortgeschrittene zur Verfügung gestellt! Im Player ist eine Simulation anzuhören.
(Noten sind unten im Download: 12 Vals von Christos)


Spanische Impression 2

Auch in dieser Stufe gibt es die Spanische Impression. Anders als in Abschnitt 2 ist diese Version länger und mit Bässen versehen! Als Vorübung könnt ihr die Version: “07 Spanische Impression Teil 1” nutzen. Erst danach die Version “08 Spanische Impression komplett” !


Abschnitt 4 Pop/Jazz/Rock

Punk Rock

Der Punkrock besteht aus Tönen auf der h-Saite.
Unten kann man ihn auch downloaden!

A Rock

Der A Rock besteht nur aus 2 Tönen: A und C.
Hören wir erst einmal wie er klingt. Ich spiele die Gitarre:

Wo die beiden Töne zu greifen sind, zeigt uns Finja: Der erste Ton ist der Ton A und der zweite Ton ist Ton C:

Ton A von Finja (Zur Großansicht Bilder anklicken)


Ton C von Finja (Zur Großansicht Bilder anklicken)

Die Noten für den A Rock kann man unten downloaden (10 A Rock). Und auch ein Backingtrack zum Mitspielen ist dabei! Einfach laden und los gehts! (11 A Rock Backing Track)


Abschnitt 5 Orchester

Norandora - Neues Orchesterstück

Für unsere Gemeinschaftsarbeit habe ich ein neues Orchesterstück komponiert.
Norandora ist eine Komposition für sehr unterschiedliche Orchestermitglieder. Von Anfänger*innen bis zu Gitarrensolist*innen, alle können einen Platz für sich finden!
Das Orchesterstück ist ideal geeignet für Homeschooling und Onlineunterricht!



Spukhaus

Kompositionswettbewerb für all jungen Gitarristinnen und Gitarristen!

Thema des Kompositionswettbewerbs ist:

Gespenster, Feen, Kobolde und andere Spukgestalten.

Mitmachen können alle Komponisten und Komponistinnen die bei mir Unterricht haben. Ich hoffe, dass das Thema eure Fantasie beflügelt.
Es könne alle Arten von Kompositionen eingesendet werden, die in irgendeiner Form mit Gitarre zu tun haben und sich mit dem vorgegebenen Thema beschäftigen. Lieder, Solokompositionen, Melodien u.s.w. Die Noten können per Mail eingereicht werden. Eine Aufnahme von eurer Komposition wäre auch sehr schön, ist aber nicht Pflicht! Schreibt auch gern etwas über euch selbst und welche Idee hinter eurer Komposition steht.

Nicht vergessen: Name und Alter angeben!

Bei den Preisen hoffe ich auf Sach-Spenden der Eltern!
Einsendeschluss Ende Mai!


Mut machen – Musik machen!

Die Beschäftigung mit Musik ist nicht nur gut für uns selbst, sondern auch für andere!
Wir Schüler helfen anderen Schülern. Zum einen durch unsere Hilfestellungen und zum anderen durch unsere eigenen Arbeitsergebnisse, die Mut machen können und sollen! Sie zeigen, dass es auch in diesen Zeiten Schüler gibt, die an sich arbeiten, musizieren und sich gegenseitig unterstützen!
Unser Motto: Ich mache Mut!

Elsa hat uns ein eindrucksvolles Bild über unsere Skype-Situation zugesendet.

Mutmachergebnisse und Hilfestellungen

Louis hat uns eine außergewöhnlich gute und selbständige Arbeit zugesendet!
Es ist ein Lied aus den Tönen D, C und H. Bevor Louis das Lied spielt, zeigt er uns die Noten! Er verrät uns in dem Film auch , woher er das Stück hat!
Das Stück ist allen zu empfehlen!

Ein erstes Arbeitsergebnis ist von Justus:
Oh when the saints

Finja zeigt uns wo man auf der Gitarre den kleinen C Dur Akkord greift:

C Dur

Alle 3 hohen Saiten werden mit dem Daumen durchgestrichen. Das ist wichtig für Itze Bitze Spinne!


Ein tolles Ergebnis hat Bela eingereicht, ein Video von Ta To, ein Stück für Fortgeschrittene:

Ean hat, wie ich finde, ein sehr lustiges Video beigetragen. Zum Thema Mutmachen ist das Video wunderbar:


Downloads